2014 für Sie... besser! mehr

Blog: Hightech Bauteile für…mehr

Wissenschaft | Lehre

Heute die Zukunft drucken.

Wissenschaft | Hochschulen

3D Druck in der Wissenschaft. Die Zukunft im Beruf. 

Neue, innovative  Berufsbilder und Anforderungen bieten  Herausforderungen in der 3D-Technologie. Die Konstruktion, die Produktentwicklung und die kreativen Anwendungen ermöglichen heute und in Zukunft neue Perspektiven in Beruf und Gesellschaft. Schon heute beschäftigen sich Hochschulen und Berufsschulen mit dem 3D-Druck. Wissenschaftliche Einrichtungen wie z.B. Institute und Werkstätten nutzen die 3D-Technologier für die Forschung, Lehre und Unterstützung der Hochschuleinrichtungen erfolgreich. 

Die Wissenschaft mit 3D-Druck.

Studentinnen und Studenten können sich schon heute mit Profi 3D-Druckern auf ihre Aufgaben als  Ingenieure, Architekten, Designer, Techniker und vielen anderen Berufsbildern vorbereiten. 

Berufliche Qualifizierung fördern. Für einen guten Start in den Beruf.

Studentinnen und Studenten erleben die Faszination 3D-Drucktechnologie und die berufliche Qualifizierung. Das Thema 3D-Druck wird in der Gesellschaft und in den Unternehmen ein wichtiges Feld einnehmen. Viele Bereiche in unserem Leben werden mehr und mehr den 3D-Druck berühren. 3D Druck finden Sie schon heute u.a. in der Industrie, in den Wissenschaften, in der Medizin.

Ermöglichen auch Sie den Studentinnen und Studenten diese neue und spannende Technologie im Hörsaal zu erleben.

3Dokuteam unterstützt mit Fachvorträgen, 3D-Drucker-Vorführungen und Beratung.

Das Thema 3D-Drucktechnologie ist daher fächerübergreifend einsetzbar sowie für natur- und gesellschaftswissenschaftliche Studienfächer geeignet. 

das 3Dokuteam hat EDUCATION KITS speziell für Schule & Wissenschaft konzipiert. Sie zeichnen sich durch bewährte und einfach Bedienung aus, bieten technische Sicherheit mit einem starken Partner. 

  • X150

    Schulen

    X150. Die Einstiegsklasse für Schulen & Berufsschulen.

  • X350

    Hochschule | Schule

    X350 Pro. Unterstützt anspruchsvoll die Wissenschaft und Lehre. Für Schulen und Berufsschulen, die direkt mit Perspektiven Arbeiten möchten.