ULTIMAKER

Ultimaker S3

Ihr schneller Einstieg in die Additive Fertigung: Einfach. Zuverlässig. Intuitiv.

Der Ultimaker S3 ist ein Dual Extrusion FDM (Fused Deposition Modeling) 3D-Drucker, der mit einer kompakten Größe hochqualitative und mit Verbundwerkstoff kompatible Leistungen ermöglicht. Der S3 kombiniert die modernen Technologien des Ultimaker S5 zusammen mit der bewährten Form des Ultimaker 3 und erzeugt dadurch eine kosteneffektive Möglichkeit, 3D-Druck in Unternehmen zu etablieren.

Die vom Ultimaker S5 übernommene Druckbettkalibrierung („Nivellierung“) erhöht die Präzision und Verlässlichkeit der ersten Druckschicht und sorgt somit für die nötige Prozessstabilität. Durch den überarbeiteten Materialvorschub können nicht nur Verbundwerkstoffe wie beispielsweise Kohlefasern, Glasfasern oder auch Kevlar verwendet werden, sondern auch lange Druckprozesse ermöglicht werden. Der Filamentsensor pausiert den Druck, sollte das Material leerlaufen oder ein sonstiges Problem auftauchen. Kombiniert mit den getesteten Materialprofilen in UltimakerCura, setzt der Drucker hier Maßstäbe im Thema Zuverlässigkeit. Der Ultimaker S3 bietet nicht nur einen hochmodernen 3D-Drucker, sondern neben der Ultimaker Cura Software, die kontinuierlich verbessert wird, zusätzlich noch auf die Hardware und Software abgestimmten Filamente.

Ultimaker S3 Preis: 3.622,00 € zzgl. MwSt. (4.349,45 € inkl. MwSt. & Frei Haus)

3Dokuteam Maintenance Services, autorisiert – Call/Mail/Online/VorOrt

Angebot anfordern
Druckmuster anfordern
Online-Präsentation vereinbaren
Technologie FFF (Fused Filament Fabrication)
Ausführung Fertiggerät
Filament Durchmesser 2,85 mm
Druckermaße (HxBxT) 394 x 489 x 637 mm
Hotend-Temperatur max. keine Angaben
Druckbett-Temperatur max. bis 140°C
Druckraum-Temperatur max. nicht beheizt
Filament-Raum-Temperatur nicht vorhanden
Filament-Raum für 2 x 1 Kg Spulen 1 x Baumaterial / 1 x Supportmaterial
Farbe weiss/grau
Druckkopf Dual Extruder / Halbautom. System
Düsendurchmesser 0,25/0,4/0,6/0,8 mm
Layerhöhe min. 0,02 bis 0,6 mm
Hersteller Ultimaker
Herstellergarantie 1 Jahr / erweiterbar mit 3Dokuteam
Unterstütztes Material PLA, PLA Tough und weitere
Druckbereich (HxBxT) 330 x 240 x 300 mm
Druckvolumen keine Angaben
Anschlussmöglichkeiten Ethernet, WiFi, USB
Software Ultiamker Cura
Systemanforderungen Windows / MacOS /Linux
Dateiformat STL, OBJ
Display Touch-LCD
Gewicht 14,4 Kg
Elektrische Angaben 100 – 240 VAC/50-60 HZ/max. 600 W
Sonstiges 24 qmm/sec.

Datenblatt Ultimaker-S3-S5 Informationen

Zubehör
Air Manager S

Der Ultimaker S5 Air Manager ist eine Abdeckung für die Oberseite des S5 3D-Druckers. Die Abdeckung verbessert die Druckergebnisse von komplexen technischen Materialien, da sie die Wärme im Druckbereich hält und Zugluft verringert. Gleichzeitig filtert ein EPA Feinpartikelfilter bis zu 95% der beim Druckprozess gewisser Materialien entstehenden Feinpartikel. Durch die physische Barriere zum Bauraum des Druckers entsteht zusätzlich eine erhöhte Arbeitssicherheit, da ein Eingreifen in die laufende Maschine verhindert wird.

Selbstverständlich ist der Ultimaker Air Manager integriert in das Ökosystem des Herstellers. Über den UMB Anschluss des Druckers verbindet sich der Air Manager mit dem 3D-Drucker. Die Ultimaker Cura Software bietet individuelle Profile und Hinweise für die empfohlene Verwendung des Air Managers. Je nach Material wird so automatisch eine Empfehlung ausgesprochen für einen offenen oder geschlossenen Bauraum und die Lüftergeschwindigkeit des Covers automatisch reguliert.

Metall Upgrade Das Ultimaker S5 Metallfilament Upgrade Bundle: Alles was Sie für Edelstahl 3D-Druck benötigen

Ultrafuse 316L ist ein spannendes Druckmaterial, da es ermöglicht Bauteile aus Edelstahl auf nahezu jedem gängigen Desktop 3D-Drucker zu fertigen. Das Ultimaker S5 Upgrade Kit ist das passende Produkt für alle bestehenden Ultimaker S5 Anwender, die nun eine vollständige Ausstattung für die Zubehörteile des 316L Filaments suchen. Wir beraten Sie jederzeit gerne individuell und persönlich.

3Dokuteam Maintenance Services VIP-Maintenance-Service 12 Monate (Optional) Erweitern Sie die Gewährleistungszeit von 12 Monaten um den 3Dokuteam Kundendienst. Sie haben die Wahl zwischen dem BUSINESS Service oder dem PREMIUM Service. Laufzeit 12 Monate. Nach Ablauf der 12 Monate haben Sie die Möglichkeit erneut den zuvor ausgewählten Service um weitere 12 Monate zu verlängern. Ein Wechsel zu dem PREMIUM-Service ist nach einer Technik-Prüfung des 3D-Druckers auch möglich. Call/Mail/Online/VorOrt
Mehr Informationen hier
Ultimaker Filamente

Die Ultimaker 3D-Drucker können verschiedene Standard-Filamente verarbeiten. Sie sind einsetzbar für Funktionsmuster, Betriebsmittelbau und weiteren Anwendungen. Die Qualität der Bauteile ist abhängig vom verwendeten Filament, der Größe und der Geometrie.

Durch das wasserlösliche Support-Material BOVH ist eine hohe Designfreiheit bei der Herstellung der Bauteile möglich. Bauteile mit größeren Geometrien aus ABS, ASA und weiteren sind anspruchsvoll in der Fertigung mit Systemen ohne aktive Bauraumheizung. Für diese Kunststoffe werden industrielle 3D-Drucker eingesetzt, die neben den genannten Industrie-Filamenten auch Hochleistungspolymere verarbeiten können in Kombination mit einem löslichen Supportmaterial.

Ultimaker Materialuebersicht Download

Ultimaker S3 Präsentation Englisch

______________________________________________________________________________________________________________

MEHR VIDEOS AUF 3DOKUTEAM

MEHR VIDEOS AUF 3DOKUTEAM         

Gleich Anrufen

02509 99 305-0

Pre Sale-Workshop

Sicherheit für Ihre Entscheidung.

Lernen Sie den 3D-Drucker Ihrer Wahl im Full-Handling kennen, unter Anleitung eines 3D-Technikers. Das Situationshandling vom Slicing in der Software über Vorbereiten und Starten des Jobs bis zu einem Finishing des Bauteils. Der Workshop wird mit einem Kundenbauteil im Showroom Nottuln/Münster durchgeführt.

Terminvereinbarung

Besuchstermin oder Videoberatung

Fragen? Wir sind persönlich für Sie da.

Manches lässt sich am besten face-to-face klären – etwa, wenn es um Pläne oder Muster für Ihre 3D-Fertigung geht. Vereinbaren Sie hier Ihren Termin für einen Besuch oder einen Videochat mit Ralf Felmet.

Terminvereinbarung